... das Mietrestaurant
... das Mietrestaurant

das Lichtkonzept

roter Raum

Im roten Raum, der üblicherweise für das Buffet und Sitzplätze zum Essen und/oder Trinken hergerichtet ist, befinden sich an den Wänden indirekte Lampen, die gedimmt werden können.

In der Mitte des Raumes hängen 2 Kronleuchter die ebenfalls gemeinsam gedimmt werden können.

Dadurch kann man zum Essen eine gute Ausleuchtung erreichen, zu späterer Stunde das Licht aber sehr gemütlich herunter regeln.

gelber Raum

Im Schankbereich des gelben Raumes hängt auch ein Kronleuchter, der gedimmt werden kann. Zusätzlich gibt es mit LEDs farbig beleuchtete Glasflächen an der Kaffeebar und unter dem Stehtisch.

Im gelben Raum gibt es 3 verschiedene Beleuchtungsmöglichkeiten. Eine Deckenbeleuchtung verbunden mit einer indirekten Wandbeleuchtung. Dieses Licht kann nicht gedimmt werden und sorgt für ein helles Licht im Raum.

In den beiden Fenstern hängen 3 Lampenschirme mit je 2 per Fernbedienung steuerbaren LED-Lampen. Es können verschiedene Farben, vorprogammierte Stimmungen, Wechselfarben, aber auch verschiedene Weißtöne erzeugt und gedimmt werden.

Als drittes Beleuchtungselement gibt es 2 LED-Bars, die oben aus dem großen Fenster in den Raum leuchten. Hier sind verschiedene Programmierungen möglich, die den Raum jeweils in ein sehr stimmungvolles wechselnd farbiges Licht tauchen.

das Grundleuchten, sie kann ziemlich bunt werden
Einzelansicht - die LED Bar

 

 

2x Showtec LED Light Bar 8 

Lichtquelle: 240 (96 rote, 72 grüne, 72 blaue) 10 mm LED's 

Spielt einprogrammierte, abwechlungsreiche Programme ab.

 

Hier finden Sie uns

Die Malve - das Mietrestaurant

Luxemburger Str. 190

50937 Köln

Bei Fragen und Reservierungen

Rufen Sie einfach an unter

 

01577 666 27 37

Oliver Schleheck

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Malve - das Mietrestaurant