... das Mietrestaurant
... das Mietrestaurant

Ablauf der Buchung

Auf Ihre Terminanfrage via Email Sie von uns ein umfangreiches Antwortschreiben. Darin enthalten ist die Auskunft, ob der Termin verfügbar ist, das verbindliche Preisangebot und viele Informationen. Wenn Sie sich dann mit weiterem Interesse zurückmelden, wird die Malve für zunächst 7 Tage unverbindlich für Sie reserviert. Wir vereinbaren schnellst möglich einen Besichtigungstermin. Bei der Besichtigung besprechen wir, in welchem Zeitraum Sie sich endgültig entscheiden.

Zur gegenseitigen Sicherheit erfolgt bei Vertragsabschluss eine Anzahlung. Zum Zeitpunkt der Schlüsselübergabe wird der restliche Betrag fällig. Außerdem eine Kaution in Höhe von € 500,-- , die nach Rückübergabe zurück gegeben wird. Sollte es während Ihrer Veranstaltung zu Beschädigungen oder Bruch kommen, sind diese Schäden von Ihnen zu ersetzen und werden von der Kaution abgezogen.

Sie buchen zunächst nur die Räume. Alle weiteren Leistungen können Sie danach ganz in Ruhe mit uns besprechen. Dabei gehen wir ganz auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein, denn die zusätzlichen Leistungen können Sie vergleichbar einem Baukasten ganz nach Wunsch auswählen – von der kompletten Selbstversorgung bis zum Komplettservice.

Eine Kartenzahlung ist nicht möglich.

Mit der Schlüsselübergabe erfolgt – soweit notwendig - eine Einweisung in die Räume und Gerätschaften.

Die Räume werden Ihnen ab 11 Uhr am Veranstaltungstag übergeben. Die Rückübergabe erfolgt am nächsten morgen um 8 Uhr. Wenn es machbar ist, können wir auch großzügigere Regelungen treffen - das hängt aber davon ab, ob am Vortag bzw. Folgetag eine Vermietung erfolgt oder nicht.

Auch wenn Sie den Schlüssel erst am nächsten morgen zurückgeben müssen, hat die Malve eine Sperrstunde. Freitags und Samstags kann bis 1 Uhr gefeiert werden, an allen anderen Tagen bis 24 Uhr.

Sie können die Räume nach Ihren Wünschen dekorieren und die Tische umstellen. Die Dekorationen sind nachher wieder zu entfernen, evtl. anfallender Müll (auch während der Veranstaltung) von Ihnen zu entsorgen. Müllsäcke dafür werden gestellt.

Das Mobiliar ist wieder in die jeweiligen Räume zurück zu bringen und die Räume besenrein (der Boden gefegt, die Tische und Tresen abgewischt) zu übergeben. Die Endreinigung ist im Preis enthalten. Benutzte Gläser werden von Ihnen gespült.

Der Veranstalter trägt die Verantwortung

Bitte beachten Sie, dass Sie der Veranstalter sind und die Verantwortung tragen. Die Verantwortung für das Verhalten Ihrer Gäste z.B. in Bezug auf Beschädigungen, Lärm oder Rauchen.

Aber auch für die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen. Das betrifft insbesondere die Gema-Regelungen und -Kosten für die Musik.


 

Hier finden Sie uns

Die Malve - das Mietrestaurant

Luxemburger Str. 190

50937 Köln

Bei Fragen und Reservierungen

Rufen Sie einfach an unter

 

01577 666 27 37

Oliver Schleheck

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Malve - das Mietrestaurant